AKTUELLES




Erstellt am: 26.07.2018

Liebe Lehrerinnen und liebe Lehrer, liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) werden wir sicherheitshalber alle Fotos von Schülerinnen und Schüler von der Homepage entfernen. Wir bedauern dies sehr und bedanken und bei allen, die ihr Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben hatten.

Erstellt am: 18.06.2018

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass ab sofort das Anmeldeformular auf unserer Homepage wieder funktioniert. Wir nehmen noch bis zum 30.06.18 Anmeldungen für das nächste Schuljahr entgegen. Wir werden dann zeitnah im Juli die Zu- oder Absage versenden.

Erstellt am: 18.05.2018

Die Anmeldefrist für Projekte im Schuljahr 2018/19 endet am 30.Juni.

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung DGSVO wird gerade unsere Homepage überarbeitet. Aus diesem Grund sind zur Zeit keine Anmeldungen über die Homepage möglich. Bitte melden Sie sich vorübergehend per Mail für ein Projekt an.

Wir wünschen schöne Pfingstferien

Erstellt am: 09.03.2018

Hallo, ich bin der LKW der Projektwerkstatt.

Seit 1997 liefere ich alle Werkstücke an die Schulen. Obwohl ich jede Woche im Einsatz bin,fahre ich nur knapp 1000km im Jahr. 2011 bekam ich einen Rußfilter und fahre sauberer. 2018 werde ich 23 Jahre alt und die Projektwerkstattwürde gerne ganz ohne Schadstoffe unterwegs sein.

Sie sucht einen Nachfolger für mich,

mit neuester Technik,gerne elektrisch und schadstoffarm.

Sie können uns helfen?

Mit Informationen, mit einer Spende, mit einem Testfahrzeug, mit….

Danke Ihr M-PW 2006

Erstellt am: 19.01.2018

Wir suchen für die Leitung der Projektwerkstatt ab April 2019 eine Leitung:

 

-Sie verfügen über eine pädagogische Ausbildung (Sozialpädagogik o.ä.)
-Zusätzlich verfügen Sie über eine handwerkliche Ausbildung im Fachbereich Holz
-Oder Sie haben langjährige Erfahrung in den beiden Bereichen

Sie bringen mit:

  • -Leitungskompetenzen
  • -Interesse an der Projektarbeit mit Mittelschulklassen
  • -Erfahrungen in der pädagogischen Gruppenarbeit
  • -Sicherheit im Umgang mit Holzverarbeitung und Maschinen
  • -Führerschein

Wir bieten:

  • -ein erfahrenes, motiviertes Team
  • -helle, großzügige Arbeitsräume
  • -eine unbefristete 30 Stunden Stelle
  • -Bezahlung in Anlehnung an TVÖD
  • -Fortbildung, Bildungsurlaub, Supervision
  • -einen kleinen überschaubaren Trägerverein

 

  • Bitte nur online Bewerbungen
  • Bewerbungsschluss ist der 17.09.18

Erstellt am: 13.09.2017

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Schuljahr.

Auf unserer Homepage sind ab sofort  alle geplanten Projekte für das Schuljahr 2017/18 unter der Rubrik „PROJEKTKALENDER“ einsehbar.

Erstellt am: 26.07.2017

In diesem Schuljahr haben wir in 29 Projekten, gemeinsam mit 465 Schülerinnen und Schülern, 215 Werkstücke gebaut. Unsere TOP 5 in diesem Schuljahr: 76 Tische, 24 Bänke, 23 Hocker, 16 Regale, 12 Liegen. Unsere TOP 5 der größten Werkstücke: 1 Unterstand, 1 Gartenhaus, 4 Pavillons, 1 Sitzpyramide.

Wir bedanken uns bei allen Schulen für die gute Zusammenarbeit und wünschen erholsame Sommerferien.

 

 

 

Erstellt am: 15.05.2017

Im Rahmen des hausinternen Praktikums der Tagesheimschule an der Hochstraße haben wir mit 12 Schülerinnen und Schülern ein Gartenhaus für den Schulgarten und eine Terrasse für die Projektwerkstatt gebaut.

Erstellt am: 07.04.2017

Was nehme ich für meine Zukunft mit?

 

„Das wir alle Menschen sind und jeder mal Fehler macht.“

„Zusammenbauen macht mir sehr Spaß.“

„Das ich handwerklich besser bin, als ich gedacht habe.“

„Das anstrengende Jobs Spaß machen können.“

„Das man anderen hilft, wenn sie Hilfe brauchen.“

„Das handwerliche Arbeit nicht einfach ist und man sich anstrengen muss.“

„Ich nehme mehr Selbstbewußtsein mit.“

„Ich denke, dass die Arbeit in diesem Projekt sehr hilfreich für meinen zukünftigen Beruf ist.“

 

Erstellt am: 23.02.2017

Diese Woche haben 20 Schülerinnen und Schüler der Ü7g der Mittelschule an der Implerstrasse vomittags bei uns in der Werkstatt gearbeitet. Zur gleichen Zeit fand in den Räumlichkeiten der Tagesheimschule ein Blockseminar für Lehramtsstudentinnen des Fachbereichs „Didaktik des Deutschen   als Zweitsprache“ statt. Nachmittags wurden die Schülerinnen und Schüler in der „Schreibwerkstatt“ von den Studentinnen betreut und beim Schreiben von Texten über die Arbeit in der Projektwerkstatt  angeleitet und unterstützt.

 

Erstellt am: 28.10.2016

hobelspaene1

„Wo gehobelt wird, fallen Späne.“

Diesen Berg an Hobelspäne haben 54 Schüler*innen in nur vier Projekten produziert.

Erstellt am: 25.10.2016

ihk-fachtag

Die 1. Netzwerkveranstaltung der IHK in Kooperation mit der Landeshauptstadt München ist eine Plattform, um neue Kontakte zu Schulen und Unternehmen zu knüpfen und um Erfahrungen zum Thema Berufsorientierung auszutauschen.Wir haben hier teilgenommen und beim „Markt der Möglichkeiten“ die Projektwerkstatt vorgestellt.